Gewerbe im Lerchenfeld

 Gemäss Daten 2016 vom Bundesamt für Statistik gibt es so einige Unternehmen bzw. Selbständigewerbende im Lerchenfeld:

 

Total sind rund 150 Parteien registriert, die eine Unternehmung führen, einer unternehmerischen Erwerbstätigkeit nachgehen oder selbständig sind.

95 Unternehmungen sind im Handelsregister eingetragen.
58 Unternehmungen sind im Mehrwertsteuerregister eingetragen, was auf eine ernsthafte unternehmerische Tätigkeit schliessen lässt.

Davon unterstützen folgende Firmen die Arbeit/Aktivitäten des Leist mit einem Inserat oder einem Zeilenbeitrag in der Lerchenfädere. An dieser Stelle ein herzliches und grosses MERCI dafür!

Möchten Sie mit Ihrem Betrieb ebenfalls in der Lerchenfädere und hier aufgeführt sein? Melden Sie sich bitte unter info@lerchenfeldleist.ch. Oder füllen Sie gleich den Inserate-Auftrag unterhalb der Liste aus.


Wir gratulieren

Thuner Tagblatt vom 06.04.2020

Vor 40 Jahren wurde der Coiffeursalon Coiffeur Papillon La Biosthetique an der Langestrasse 21 im Lerchenfeld eröffnet.

Es war vor 40 Jahren: Am 1. April 1980 eröffneten die beiden eidgenössisch diplomierten Damencoiffeusen Edith Frattini und Edith Gelchsheimer zusammen den Coiffeursalon Coiffeur Papillon La Biosthetique an der Langestrasse 21 im Lerchenfeld. In ihrer Geschäftslaufbahn hat Edith Frattini 26 Lehrlinge ausgebildet und die jungen Frauen mit Herzblut in die Kunst des Haareschneidens eingeführt. Zudem bietet Edith Frattini in ihrem Geschäft das Angebot mit dekorativer Kosmetik. Heute führt Edith Frattini ihr Geschäft zusammen mit ihrer Kollegin Elisabeth von Gunten. Aufgrund der Corona-Krise musste die Feier zum Jubiläum auf unbestimmte Zeit verschoben werden.

Die beiden hoffen jedoch, das Jubiläum mit ihrer treuen Kundschaft gebührend zu feiern, sobald es die Umstände erlauben. «Ich bin meiner treuen Kundschaft zu grossem Dank verpflichtet und hoffe, sobald wie möglich wieder auf die Wünsche meiner Kunden eingehen zu können», sagt Edith Frattini. Nach 40 Jahren möchte sie etwas kürzertreten. Das Geschäft wird künftig wöchentlich von Donnerstag bis Samstag geöffnet sein. (pd)

 

Der Leist dankt zudem für die langjährige Unterstützung in Form eines Zeilenbeitrages in der Lerchenfädere.





Inserate-Auftrag für Lerchefädere und Website

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Download
Inserate-Auftrag Masse 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 KB

Inseratevorlage (Bild und Text) per E-Mail direkt an Heinz von Känel